OGS
 

Standort       Wir stellen uns vor       Schulprogramm       Aktuelles      Förderverein

  

Startseite

 

Offene GanztagesSchule / OGS

 Ogs bild

Unsere Schule ist seit Beginn des Schuljahres 2006/2007 eine Offene Ganztagesschule. Mittlerweile wird etwas mehr als  die Hälfte unserer 307 Schülerinnen und Schüler in acht Gruppen im Ganztag betreut. Träger unserer OGS ist die Diakonie Düsseldorf.

Der OGS stehen seit der endgültigen Fertigstellung des neuen Gebäudeteils im Jahr 2011 acht eigene Gruppenräume zur Verfügung. Jeder OGS-Gruppe ist ein Raum zugewiesen. Die Gruppenräume sind funktionell, kindgerecht und ansprechend eingerichtet und bieten den Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten für Arbeit, Spiel und Entspannung. Außerhalb der Gruppenzeit können die Kinder sich auch außerhalb des eigenen Gruppenraums treffen. Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit nachmittags an Arbeitsgemeinschaften (Bildungsangeboten) teilzunehmen.

 

 ABC der Offenen Ganztagsschule  (OGS)

A

...wie Adresse

Offene Ganztagsschule der Diakonie Düsseldorf

GGS Gerhard-Tersteegen-Schule

Beckbuschstraße 2

40474 Düsseldorf

 

Telefon 0211 – 899 22 23

Handy  0151 – 501 332 88

 

...wie Anmeldung

Die Anmeldung zur Betreuung in der Offenen Ganztagsschule erfolgt im Schulsekretariat und ist verbindlich für ein Schuljahr.

Ansprechpartner_in:   Frau Neander (Schulsekretärin)  Telefon: 0211 – 899 4719

                                     Herr Thrien (Schulleiter)

Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

                                  

...wie Abholzeiten

Nach den Bestimmungen des Runderlasses des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW ist die tägliche Teilnahme an der OGS bis 15.00 Uhr verpflichtend.

Sie haben daher die Möglichkeit, Ihr Kind um 15.00 Uhr abzuholen oder in der Zeit von 16.00 bis 16.30 Uhr.

Am Freitag endet die Betreuung in der OGS um 15.00 Uhr.

Genau wie nach dem Unterricht vormittags, werden Ihre Kinder auch nach der Betreuung im Rahmen der OGS aus der Schule entlassen.

Sollte Ihr Kind nicht allein nach Hause gehen, bitten wir Sie darum, Ihr Kind pünktlich, bis maximal 16.30 Uhr (freitags max. 15.00 Uhr) in der OGS abzuholen.

 

B

wie Betreuer_innen

Jede Gruppe wird von einer pädagogischen Fachkraft (Erzieher_in bzw. Sozialpädagoge_in) geleitet. Das Team steht mit den Lehrer_innen und der Schulleitung im engen Kontakt und Austausch.

 

...wie Bildungsangebote

Jeden Tag finden Bildungsangebote für die Kinder der OGS statt. Die Spiel-, Bastel- und Sportangebote werden von Kooperationspartner_innen (Vereine, Künstler_innen und andere Mitarbeiter_innen) durchgeführt und decken den Freizeit- und Bildungsbereich großflächig ab.

Die Angebote werden von den Kindern für ein Schulhalbjahr gewählt und regelmäßig besucht.

An welchen Angeboten Ihr Kind teilnimmt, wird gemeinsam mit Ihrem Kind und der Gruppenleitung abgestimmt.

Es gibt einen kleinen, für die Kinder speziell angefertigten Katalog, dort sind alle Bildungsangebote aufgeführt.

D

...wie Dankeschön

An dieser Stelle möchten wir uns schon im Voraus bei Ihnen für Ihre Mithilfe und Unterstützung, Ihre Anregungen und Ihre Kritik sowie Ihr Vertrauen, bedanken.

 

...wie draußen spielen

Kinder wollen bei fast jedem Wetter draußen auf dem Gelände spielen.

Bitte achten Sie auf wetterfeste und pflegeleichte Kleidung, wie z.B. Gummistiefel.

 

E

...wie Eltern

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen und Anliegen!

Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf einen Gesprächstermin bei der Gruppenleitung.

 

...wie Elternabende

Mindestens einmal im Schulhalbjahr haben Sie die Möglichkeit, in diesem Rahmen mit der  Gruppenleitung  Ihres Kindes zu sprechen.

Das wichtigste Gespräch ist jedoch das Gespräch mit Ihrem eigenen Kind am Ende eines langen Schultages.

 

F

...wie Ferien

Die Offene Ganztagsschule bietet Ihnen auch in den Ferien ein verlässliches Angebot.

Die Teilnahme wird vor Beginn der Ferien schriftlich abgefragt. Bitte melden Sie ihr Kind rechtzeitig bis zum angegebenen Stichtag an.

Diese Anmeldung ist verbindlich und dient der Planung von Ausflügen und Aktionen und des Einsatzes des Personals.

 

Zu folgenden Zeiten haben wir geöffnet:

Herbstferien - beide Ferienwochen

Osterferien – die 1. Ferienwoche

Sommerferien - die ersten 3 Ferienwochen

Die Öffnungszeiten in den Ferien: Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr – 16:00  Uhr sowie Freitag von 8:00 Uhr – 15:00 Uhr

                                                                             

Geschlossen hat die OGS in der Regel zu folgenden Zeiten:

Osterferien – die 2.Ferienwoche

Weihnachtsferien

Sommerferien – die letzten drei Ferienwochen

Rosenmontag

Dienstag nach Pfingsten

Über den Inhalt des Ferienprogramms werden Sie rechtzeitig schriftlich informiert.

 

 G

...wie Gruppe

In der OGS gehört jedes Kind zu einer festen Gruppe mit einer Gruppenleitung als Ansprechpartner.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie die Gruppenleitung kurz ansprechen, wünschen Sie ein ausführliches Gespräch, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

 

...wie Gameboy

Gameboys, MP3-Player, Handys oder andere elektronische Geräte werden in der Offenen Ganztagsschule nicht benutzt.

Dies gilt ebenfalls für Sammelkarten oder andere Tauschspielzeuge.

 

...wie Gebühren

Die Gebühr für die Offene Ganztagsschule ist immer nur für ein Kind an die Stadt Düsseldorf zu entrichten. Geschwisterkinder, die ebenfalls die OGS besuchen, sind beitragsfrei.

Die Kosten für das Mittagessen werden grundsätzlich gesondert mit der Diakonie Düsseldorf abgerechnet.

Die Unterlagen dazu bekommen Sie bei der Anmeldung im Sekretariat der Schule.

 

H

...wie hospitieren

Sind Sie neugierig, wie so ein Tag in der OGS für Ihr Kind aussieht?

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zusammen den OGS-Alltag zu erleben.

Vereinbaren Sie dazu aber bitte vorher einen Termin mit der Gruppenleitung.

 

I

...wie Information

Wichtige Informationen und Termine erhalten sie in schriftlicher Form als Elternbrief über ihr Kind und per E Mail über die Steuerungsgruppe.

Gleichzeitig hängt im Schaukasten der OGS jede aktuelle Information aus.

 

Informationen über Geschehnisse erhalten Sie am Besten von den direkt Beteiligten; nur so lassen sich unnötige Missverständnisse vermeiden.

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns über Besonderheiten, die wir wissen müssen, informieren.

 

K

...wie Krankheit

Bitte informieren Sie uns bei einer Krankheit ihres Kindes telefonisch unter der Nummer 0211/8994719 oder 0211/8992223

Für Krankheiten, die unter das Seuchenschutzgesetz fallen, benötigen wir eine Gesundschreibung vom Arzt (z.B Windpocken, Masern,...).

 

L

...wie Lernzeit

Nach dem Mittagessen und einer Pause findet für jedes Kind die Lernzeit wenn möglich im eigenen Klassenraum statt.

Für die 1. und 2. Klasse von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr,

 für die 3. und 4. Klasse von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Betreut werden die Kinder von ihrer Klassenlehrer_in bzw. von ihrer Gruppenleiter_in. Nach der Erledigung der Pflichtaufgaben lernen die Kinder mit Hilfe des Freiarbeits- oder anderem Übungsmaterials.

Die Lernzeit ist keine Nachhilfe und kein Förderunterricht für einzelne Kinder!

 

… wie Leitung der OGS

Das Team der OGS steht unter der Leitung von Frau Brigitte Seip.

Sie ist morgens ab 9 Uhr im Büro unter der Telefonnummer 0211/ 89 92 223 zu erreichen.

 

M

...wie Mittagessen

Der „pädagogische Mittagstisch“ ist fester Bestandteil des OGS-Angebotes und deshalb verpflichtend.

Lebensmittelallergien oder religiöse Gründe, die einer besonderen Berücksichtigung  bedürfen, ist  der Gruppenleitung bitte mitzuteilen. Wir versuchen dies bei der Bestellung zu berücksichtigen.

 

Kosten für das Mittagessen

siehe G... wie Gebühren

 

N

...wie Notfälle

Bei Notfällen mit Ihrem Kind benötigen wir unbedingt eine aktuelle Telefonnummer (Festnetz, Handy, ggf. auch Arbeitsplatz).

Adress- oder Telefonänderungen teilen Sie uns bitte schnellstmöglich mit!

 

O

...wie Obst

Um den Kindern am Nachmittag noch eine Zwischenmahlzeit anbieten zu können, gibt es meistens eine kleine Obst- oder Gemüseauswahl und manchmal auch was zum Naschen.

 

P

...wie Pausen

Pausen gehören zum Alltag und sind auch in der Offenen Ganztagsschule wichtig:

Zeit zum freien Spielen, Toben und Entspannen.

 

Q

… wie Qualität

An der Qualität im offenen Ganztag wird stets mit Hilfe aller Beteiligten ( Schule, OGS und die Eltern) gearbeitet.

 

R

...wie Regeln

Wo mehrere Menschen miteinander leben und lernen, muss es Regeln für ein geordnetes Miteinander geben, damit sich jeder Einzelne wohlfühlen kann.

Dies gilt insbesondere auch für die Offene Ganztagsschule.

Achten Sie mit uns darauf, dass Ihr Kind die vereinbarten Regeln einhält!

Sie sind in jedem Gruppenraum ausgehängt.

 

S

...wie Sammeln

Zum Basteln, Malen und Gestalten benötigen wir auch Materialien wie Malpapier, Wollreste, Papierrollen, kleine Kartons und andere Bastelmaterialien. Über Spenden freuen wir uns sehr!

 

...wie Schwimmen

Alle Kinder der 1. Klasse nehmen verbindlich, auch in den Wintermonaten, am Schwimmkurs teil.

Die Kinder haben die Möglichkeit sich die Haare trocken zu föhnen. Geben Sie zusätzlich eine warme Mütze mit, dann ist Ihr Kind bestmöglich geschützt.

 

T

...wie Telefonliste

Zu Anfang des Schuljahres wird eine Telefonliste von den Kindern der jeweiligen Gruppe erstellt.

  

V

...wie Vereinbarungen

In allen Fällen gelten für die Offene Ganztagsschule die Vereinbarungen der Hausordnung der Schule.

Gefährliche Gegenstände oder Spielgeräte sind grundsätzlich verboten! Eingesammelte Gegenstände können nur von den Eltern abgeholt werden.

 

W

...wie Wechselkleidung

Diese ist wichtig, falls mal ein „Malheur“ passiert, Schnee oder Regen die Kleidung durchnässt. Die Wechselkleidung kann in einem Stoffbeutel an der OGS - Garderobe gelagert werden.

Für Sportveranstaltungen und -angebote benötigt Ihr Kind entsprechende Sportkleidung.

                                                                                       

Z

...wie „zum Schluss“

Oberstes Ziel ist es, dass sich alle Beteiligten (Kinder, Erzieher_innen, Eltern und Lehrer_innen) in der Offenen Ganztagsschule wohlfühlen.

Wir wollen die uns anvertrauten Kinder erfolgreich durch die Grundschule begleiten und auf das weitere (Schul-) Leben vorbereiten.

Dazu benötigen wir vor allem auch Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen!

 

 

Ihr Team der OGS                                                                                          Oktober 2016

 

 

 

 

 

:

 

Standort       Wir stellen uns vor       Schulprogramm       Aktuelles      Förderverein

   

Startseite   Seitenanfang